Abenteuer Ascension 2021

Ungebremst in Wiederholungen oder in ein lichtvolles Chaos

Ahoi, volle Fahrt voraus

Spannender kann die Zeit, der Wandel nicht sein. Das explosive Energiegemisch der letzten Tage, hat die unterschiedlichsten unerlösten Thematiken bei uns

selbst, wie im geopolitischen Geschehen an die Oberfläche gewirbelt. Eine noch nie dagewesene Energiewelle, die aber auch alle Wetter- und Atmosphärenbedin-gungen sowie starken Gefühle beim Umkehren unterstützt. So geschahen viele Wiederholungen in der Liebesbeziehung mit den eigenen Dramen wie auch auf der Weltenbühne. Alles dient dem Prozess, des Erkennens, des Erwachens, des Verstehens, wie wir und die derzeitige Welt aufgebaut sind, funktionieren. Zu erkennen, wo die eigene Manipulation sich und anderen gegenüber noch wirkt wie auch die Manipulation auf der großen Bühne.

Dank der weiterhin hohen einströmenden Energien werden nun die tiefsten Tiefen erhellt, wodurch es uns immer sichtbarer wie auch leichter gemacht, mutig hinter die Kulissen zu schauen. Die Veränderungen anzupacken, die von Nöten sind, um z.B. den Boden der Manipulation zu klären und in ein großes lichtvolles Feld von Achtung und Wertschätzung sich selbst und anderen gegenüber zu wandeln.

Wer letzte Woche die Schumannfrequenz beobachtet hat, konnte wahrnehmen, wie sich die Energien verschieben und wie unterschiedlich ihr Einfluss auf uns Menschen unsere körperliche und emotionale Verfassung und Entwicklung war und in vielen Fällen noch ist. Verwirrung, Leere, Orientierungslosigkeit, wer bin ich, was ist meine Aufgabe, heftigste körperliche Reaktionen, Ängste und vieles mehr waren mögliche Reaktionen.  Darüber mehr im Energie-Barometer.

Interview über die 3./4./5.Dimension und karmische Verstrickungen im Alltag

Es wird immer wichtiger zu verstehen, auf welcher Ebene im Wandlungsprozess ich gerade stehe, um leichter hindurch zu gehen. So bin ich sehr dankbar, dass ich in einem Interview mit Alexander Quade von der Telegram-Plattform: „Frag uns doch!“, über den Übergang von der 3. Dimension in die 4. und 5.Dimensionsprechen konnte. Welche karmischen Verstrickungen es da noch geben kann, welchen Einfluss sie auf unser Leben haben, verbunden mit einer Methode der ersten Auflösungsschritte.     >>> zum Interview

Vollgas voraus ins unbekannte Neue

Wir gehen nun in eine 9-wöchige Phase, in der kein Planet rückläufig ist und wo das eigene Bremspedal, wie auch das, der großen Weltenbühne auf funktionsunfähig gestellt sein wird. Hinzukommen wieder 7 Portaltage (01. 09. 12. 17. 20. 30.+31.) und weitere 10 Tage am Stück die am 30.3 beginnen und sich in den April hinziehen. Wir dürfen uns auf eine lichtvolle Achterbahnfahrt durch die Ereignisse, Veränderungen, des Hinschauens und durch die Wahrheiten, die angenommen werden wollen, freuen. Ein Tanz der Superlative auf den Wogen der Veränderungen, in uns und auch im Außen. Eine Auflösungs-Rallye all der noch unbeendeten Projekte unserer karmischen Vergangenheit sowie von der Weltenbühne und, und, und.

Verwirrung, Fassungslosigkeit, aber auch eine tiefe innere Überzeugung und ein tiefes inneres Gefühl, alles wird gut, können hier unsere Begleiter sein wie auch das Bestreben, neue Wege zu gehen, um während dieser intensiven Achterbahnfahrt der Gefühle geerdet zu bleiben. Wir befinden uns wahrhaftig in einem besonderen Abenteuer in der Entwicklung des eigenen und kollektiven Bewusstseins.

Der innere Druckkessel

Große noch nicht erlöste Themen können dabei zum Vorschein kommen. Themen wie:

  • Das Erkennen von inneren Widerständen gegen Veränderungen und wie kann ich sie transformieren und heilen.
  • Erkennen der Gründe z.B. vom Festhalten an alten Gewohnheiten, Glaubenssätzen, Konditionierungen und deren lichtvolle Erlösung
  • Verstehen und Erkennen der Hintergründe von Ängsten und deren liebevolle Auflösung
  • Erkennen von auf Trauma-Programmierung basierenden Reaktionen
  • Verantwortungsübernahme für unsere karmischen Heilungsprozesse

Das lichtvolle Chaos nimmt an Fahrt auf

Wie sagte Einstein so wunderbar „Nichts kann existieren ohne Ordnung – Nichts kann entstehen ohne Chaos.” Für viele ist Chaos gleichzusetzen mit Ohnmacht, Orientierungslosigkeit, keinen Halt haben, Angst, die Kontrolle zu verlieren, Enttäuschung, Wut und vielem mehr. Die wunderbaren Zeichen und Geschenke liegen genau bei den Aspekten, mit denen wir noch in Resonanz gehen. Sie zeigen uns, dass sie noch aktiv sind und jetzt endlich in Heilung gehen dürfen. Diese Aspekte oder Emotionen können besonders intensiv empfunden werden, wenn wir noch in Abhängigkeiten von Autoritäten stecken. Sei es die Eltern, der Staat, der Partner, Freunde, die Kirche, Behörden, der Chef oder andere Führer/ Führungen oder, wie im Interview berichtet, noch in alten karmischen Abhängigkeiten und Verstrickungen stecken.

Nichts kann die Einflüsse und die daraus resultierenden Veränderungen dieser nie dagewesenen Energiewelle aufhalten. Wir bewegen uns mit Vollgas in das Unbekannte und das Neue.
In dieser jetzt angestoßenen Aufstiegsqualität ist es mehr denn je wichtig, geerdet zu sein und sich mit seinem inneren Licht, seiner göttlichen Präsenz zu verbinden und in seinem Herzen zentriert zu sein. Erst dann kann eine Synchronizität mit dem Himmel entstehen, so dass man mit seinem Lichtkanal wieder verbunden ist.
Die Erdung ist das A und O, um nicht von energetischen Parasiten angegriffen werden zu können. >>> Erdungsmeditation

Mein Körper, meine Systeme und ihre Mutation

Das, was jetzt parallel passiert ist, dass auch unser Körper stärker die hochschwingenden Energien aufnimmt und beschleunigt durch das zentrale Nervensystem sendet. Je weniger wir über diesen Wandlungsprozess Bescheid wissen und diesen nicht annehmen, desto weniger gut können wir damit umgehen. Doch!!… es ist immer unser freier Wille.

Solch eine mächtige Energiewelle, wie sie gerade über uns hereinbrach, sind wir sowohl auf der seelischen, geistigen, emotionalen und körperlichen Ebene nicht gewohnt. Der Körper kann sich dadurch sehr müde, schwer und erschöpft anfühlen. Wir dürfen nicht vergessen, unser Körper hat 100% Energie. Wenn er davon 40-50% für die Integrierung der neuen Energie aufbringen darf, bleiben noch 50-60% Energie, um den normalen Tagesablauf zu erfüllen. Erschöpfung und Überforderung sind dann ganz normale Reaktionen. Ein Gefühl von, über mich sind gerade 5 Trecker gefahren, beschreibt es vielleicht auch ganz gut. Mehr denn je ist es wichtig sich Auszeiten zu geben, in die Ruhe, in die Stille zu gehen. Unser Körper ist keine Maschine. Da, wo wir dagegen streben, müssen wir damit rechnen, dass uns Steine in den Weg gelegt werden.

Mögliche begleitende Aufstiegssymptome

Schwindel, auf Watte gehen, massiver Kopfdruck, Übelkeit, Verdauungsprobleme und Verlust der emotionalen Zentrierung können weitere Anzeichen sein. Auch Gewichtszunahme und Abnahme können dazu gehören. Die Beschleunigung der Energie in unserem Körper hat auch Einfluss auf die Organe, wo es zu plötzlichen Überreaktionen kommen kann, die 2-4 Stunden anhalten, sich dann auflösen, um erneut wieder aufzutreten. Blase, Niere, Galle, Milz, Magen, Herz, Lunge, Leber, Pankreas, sie alle können emotionale Ablagerungen aus diesem Leben oder anderen Inkarnationen in sich tragen. Dank dieser massiven Energiewellen und den weiteren, die da folgen werden, bekommt der Körper die Möglichkeit, sie an die Oberfläche zu katapultieren, damit sie von uns erlöst werden können.

Dieses kann mit heftigen Schmerzen einhergehen. Das Gleiche gilt für den Muskel- Sehnen- und Skelettapparat. Wir kommen jetzt in einen Bereich der Aufstiegsphase, wo es darum geht, sich in einen neuen Lichtkörper einzuschwingen, der aus einer ganz anderen „Weite“ und Freiheit besteht. Da wo innere Enge, alte Dichte und Schwere das freie Fließen der hohen Energiewellen behindert, können uns Schmerzen und Krämpfe als Hilfeschrei aufmerksam machen, dass hier noch Blockaden sind, die in die Heilung gehen dürfen.

Je lichter der Körper wird, desto mehr werden wir feststellen, dass sich unser Ess- und Nahrungsmittelverhalten verändern wird. Dieses geschieht bei jedem in seinem Tempo. Nahrungsmittelstrukturen, denen man gefolgt ist, können sich verändern. So kann auch für kurze Zeit ein Heißhunger auf etwas ausbrechen, dass man vielleicht seit Jahren nicht mehr zu sich genommen hat, um es dann wirklich aus seinem System zu „verbannen“. Viele spüren bereits, dass sich ihr Appetit und auch ihr Körperverhalten verändert.

Schlafmuster

Vielleicht erlebst auch du gerade unglaublich verrückte Schlafmuster. Vor allem nächtliches, stündliches aufwachen, zwischen zwei und vier Uhr morgens (Epiphysen Erweiterung) können eine arge Herausforderung sein. Doch letztendlich ist auch das eine wunderbare Möglichkeit, sich darin fallen zu lassen, und sein Vertrauen zu stärken, alles ist okay. Ich bin auf meinem Weg. Ich selbst nehme dann meistens eine Pyramide oder derzeit die MerKaBa-Kugel in die Hand oder platziere sie dort, wo mein Impuls mich hinführt mit den Worten: du darfst mich jetzt mit deiner Energie unterstützen, so dass ich auch morgen früh in meiner Kraft bin, auch wenn ich jetzt nicht schlafen kann. Dann kreiere ich an meiner Welt, in der ich zukünftig leben möchte, weiter. Meistens schlafe ich nach kurzer Zeit ein.

Demenz, Vergesslichkeit….

In der 3. Dimension sind wir es gewohnt nur 5-8% unseres Gehirns zu nutzen. Das verändert sich nun. Wir sind auf dem Weg unser gesamtes Gehirnareal wieder zu aktivieren. Dadurch kann es zu „Kurzschlüssen“ kommen. Hinzu kommt, dass wir mehr und mehr aus der Abhängigkeit unseres Gedächtnisses katapultiert werden, um wieder unsere Intuition und unser intuitives Wissen zu leben. Erinnerungsverlust des Kurzzeitgedächtnisses und nur vage Erinnerungen an deine Vergangenheit gehören ebenfalls dazu. Viele erleben bereits mehr als sonst, intuitive Erkenntnisse und Geistesblitze. Alle nutzlosen Daten, die wir so abgespeichert haben, verschwinden aus unseren Erinnerungssystemen. Die innere Stimme, die intuitive Stimme wird mit der Zeit stärker und lauter werden. Sie ist ein wichtiger Part in der 5.Dimension.

Neues Denken

Häufig stehen uns noch unsere eigenen, alten Überzeugungen wie auch unsere konditionierten Denk- und Glaubensmuster im Weg, um unsere wirklichen Talente, Begabungen, Fähigkeiten und unser spirituelles Wesen zu erkennen und zu leben. Wiederholungen von gleichen Fehlern, Denkmustern und Handlungsweisen der Vergangenheit und dem Festhalten an ihnen, halten viele an der Hoffnung fest, geschützt zu sein und träumen davon, dass die Dinge sich von alleine ändern.

Doch die alten Muster, Verhaltensweisen, Glaubenssätze werden, durch äußerliche Einwirkungen nun massiv an die Oberfläche gespült, damit sie endlich erkannt und verändert werden können und wir mehr und mehr unsere Einzigartigkeit erkennen und zu leben beginnen.

Entwicklung

In diesem Wandlungs-/Entwicklungsprozess erkennen wir immer mehr, dass ein Festhalten an die Vergangenheit und ihre bewusste oder unbewusste Projektion in die Zukunft, den Weg steinig macht. Da, wo wir in unserer Weiterentwicklung mehr in der Gegenwart sind, werden uns neue multidimensionaleTore geöffnet.

Was kann mich bei meinem inneren „Umbau“, der gerade auf allen Ebenen geschieht, unterstützen:

  • Ruhe dich aus, so viel du kannst, sei viel in der Natur, mache Atemübungen.
  • Wenn Gefühle und Emotionen zu stark werden, achte ganz bewusst auf deine Atmung, dass sie tief in deinen Bauch hineingeht und spüre jeden Zentimeter deiner Fußsohlen und die Verbindung zur Erde. Unterstütze dich mit dem >>> Guardian L und der Erdungsmeditation
  • Neben dem ständigen Ausbalancieren der hohen einströmenden Energien und dem Anpassen unserer Körpersysteme an diese Energien, ist die Gedankenkontrolle und Hygiene ein absolutes „Muss“. Sich immer wieder beobachten, mit welchen Gedanken schöpfe ich gerade meine Realität und nähre das kollektive Feld.
  • Wie oft sind meine Gedanken abbauend (negativ) oder aufbauend mir und auch anderen gegenüber. Unterstütze dich hier mit den >>> dunkelblaue Energierädern
  • Konzentriere dich nicht mehr auf das was alles passieren kann, sondern konkret auf das was für dich passieren soll. Befreie dich aus deinen Gedanken-Karussells mit Hilfe des >>> hellgelben Regenerationsrades
  • Das “Prinzip des Danke-Sagens.”  Danke für all das, was gut ist, für jede kleinste Kleinigkeit. Dankeschön ist das größte Resonanzprinzip des Herzens, das uns bekannt ist, und es zieht Überfluss in dein Leben.
  • Deinen inneren Saboteur erkennen und in die Herzenergie bringen  >>>Guardian L
  • Intensive Chakra-Reinigung mit dem kosmischen Chakren-Set
  • Nutze die stille Meditation, in einem aufbauenden „Energiebad“ im großen Schöpfungs-/Heilkreis oder im kleinen Regenerationskreis von Ascension.
  • Auch kannst du die einzelnen Energie-/Schöpfungsräder für innere emotionale „Durchbrüche“ anwenden
  • Gerade bei Schwindel-, Angst- und Panikattacken, Herzrhythmusstörungen, Depressionen, übergroßer Müdigkeit und Energiemangel empfiehlt es sich, sich immer wieder 5-10 Minuten Zeit zu nehmen und das >>> kosmische Chakren-Set in seiner „Halterung“ direkt auf den Solarplexus zu legen. Nach kurzer Zeit ist bereits eine Ausbalancierung der Chakren und des ganzen Energiesystems, eine Integration der neuen Energien spürbar
  • Bei Angst unterstützt das Tragen des  >>> Guardian L in ihre Auflösung.
  • Bei Panikzuständen, gerade im Corona-Virus-Wahn, nutze das hellviolette Fortschrittsrad.
  • Bei nächtlichem Wachliegen einfach eine >>> LichtKristall-Pyramide in der Farbe deiner Wahl auf dein Herz stellen. Erlaube dir, dass diese Pyramide mit dir arbeiten darf und erlaube der Pyramide, dass alles, was zur Heilung und Auflösung ansteht, jetzt geheilt und aufgelöst werden darf.
  • Regelmäßige LichtEnergie-Massagen mit der >>> Dreifaltigkeitsflamme sind eine weitere Unterstützung, um Ur-Ängste, Ur-Traumata und Informationen von Missbrauch wie auch Schadstoffbelastungen aus dem Zellbewusstsein zu transformieren.
  • Auf der anderen Seite ist es ebenso wichtig, dein Umfeld, deine Wohnung, dein Haus, deinen Arbeitsplatz usw. energetisch rein zu halten und zu schützen und dir Räume zum „Auftanken“ zu schaffen. Die Sets aus den vier Calming XL sind hier der große Reiniger von belastenden Schwingungsinformationen, Elektrosmog, einem niedrigen Schwingungsmilieu und anderen Strahlenbelastungen. >>> weitere Info

Bei körperlichen Befindlichkeiten können dich unterstützen:

Die kostenlosen E-Books von Ascension

sind eine weitere Hilfestellung bei emotionalen und körperlichen Problemen wie auch Informationen und Inspirationen für Bewusstseinserweiterung, Anbindung an höhere Dimensionen und vielem mehr.

  • Das neue Ascension Anwenderbuch und Leitfaden
  • Wirbelsäulen-Aktivierung für die neue Zeit-Ära
  • Energetische Immunsystem-Stärkung durch Aura-Clearing
  • Vom Schmerz in die Glückseligkeit
  • Die innere Stimme – Deine intuitive Intelligenz
  • Online–sein mit deiner inneren, Stimme, deiner Intuition
  • Energetisches RaumClearing

Zum kostenlosen Download der E-Books

Ich wünsche dir eine gute Vorbereitung, um diese hohen Schwingungen zu integrieren und deine damit verbundenen Bewusstseinssprünge zu vollziehen.

 

In Licht und Liebe

Jutta Pangratz

Nat. Managerin Ascension Deutschland und Heilpraktikerin, ganzheitliche Schmerztherapie, Familien-, Ahnen- Aufstellungs-/Auflösungsarbeit in der neuen Energie, Karma- und Trauma-Arbeit, Aura-Chirurgie n. G. Klügel, ganzheitliches Coaching, energetische Hausreinigung.
Du brauchst Unterstützung auf deinem Weg der Heilung? Gerne begleite ich dich auch telefonisch. Vereinbare einfach einen Termin unter: Tel: +49 (0) 421 70 89 32 74

Weitere Informationen
Du möchtest mehr wissen und tiefer einsteigen in die Anwendungs- und Wirkungsweisen der LichtKristall-Werkzeuge? Ihre LichtEnergie-Arbeit und LichtEnergie-Massage der neuen Zeit erlernen? Privat wie auch als Zusatzangebot in deiner beruflichen Tätigkeit, in deiner Praxis? Dann besuche unsere Seminare oder unsere Ausbildungen >>> mehr lesen.