August 2019   – Kosmisches Energiebarometer

 

Zeitenwechsel….. Was ist los? Was passiert gerade?

Eine unglaublich bewegende Zeit. Und auf irgendeine Art und Weise spüren wir es alle.. Doch was geschieht da gerade? Seit einigen Monaten befinden wir uns sozusagen in einer Großreinigung die durch die Energien der beiden Juli-Finsternisse einen Höhepunkt fand. Die Einleitung des sogenannten weiblichen Zeitalters mit seiner neuen Qualität gibt dieser Großreinigung noch einmal eine zusätzliche Richtung. Dieses sogenannte weibliche Zeitalter bedeutet nicht das Zeitalter der Frau, sondern das Zeitalter der weiblichen Energie. Eine Energiequalität die jeder Mensch in sich trägt, Mann wie Frau. Es ist die feminine göttliche Energie. Und das Neue zeigt sich darin, dass die weibliche Energie über das Unbewusste und Unterbewusste an die Oberfläche, ins Sichtfeld dringt.

Dimensionstor – Weißer Magier
Wie bereits im letzten Newsletter beschrieben, sind wir nach dem Mayakalender am 26. Juli in ein neues Dimensionstor eingetreten. In die Energie des weißen Magiers, einem Luftzeichen, der einen neuen 13-jahrigen Transformationszyklus eingeleitet hat. Dem Zyklus der Vergeistigung der Materie. In den kommenden 13 Jahre werden wir Veränderungen erfahren, wie wir sie vermutlich noch nicht erlebt haben. Ungeahnte Möglichkeiten können hier zu tiefgreifenden Veränderungen aller bisher stabilen Fixpunkte und unserer sogenannten Sicherheiten führen. Veränderungen, die einer völlig neuen Lebenseinstellung von uns Menschen bedürfen. Das neue Zusammenspiel der Koordinaten von Zeit und Raum ermöglicht neue Arbeitsweisen. Wir werden künftig anders wirken.

Spiritualität wird wieder etwas ganz Normales in unserem Alltag, in unserem Leben werden. Mit dem Weissen Magier werden nicht nur die Bewusstseinsfelder kollektiv aktiviert. Viele, vor allem energetisch Tätige und Hochsensible, spüren bereits oder seit längerem, dass sie auf neue Plätze gerufen werden. Ein anhaltender Knock-out oder das Gefühl, mit etwas schwanger zu gehen, es jedoch noch nicht auf die Erde gebracht zu haben oder bringen zu können, können hier Zeichen sein.

Die Energie des weißen Magiers

Die Energie des weißen Magiers sich langsam auf und ihre Wirkung wird ab 2020 so richtig spürbar sein. Alle Themen der letzten Jahre, die noch nicht der eigenen Herzenswahrheit entsprechen, werden nun genauestens unter der Lupe genommen. Es geht in die absolute Tiefe, sowohl auf kollektiver Ebene wie auch bei uns selbst. Dadurch wird eine tiefe Herzöffnung ermöglicht. Die verfeinernde, klärende, reinigende und entrümpelnde Energie des Magiers unterstützt uns dabei, wieder den Weg des Herzens zu gehen, die Heilkraft des eigenen Herzens anzuerkennen und ihr Raum und Ausdruck zu geben. Die magische Kraft des Herzens wieder zu leben. Das bedeutet auch, das wir immer leichter erkennen werden, wo wir evtl. noch auf einem Holzweg sind oder im Schleifenlaufen stecken. Erfolg wird nur noch haben, was vollkommen im Einklang mit der inneren Wahrheit, der Herzenswahrheit schwingt.
Seiner Herzenswahrheit zu folgen, erfordert Authentizität, Ehrlichkeit sich selbst, seinen Bedürfnissen und anderen gegenüber. Wachsam der leisen, weisen Stimme des Herzens zu folgen, die der Verstand nicht erfassen kann. Wahrnehmen, wo der Verstand und das Ego noch anders wollen, als das eigene Herz rät. Öffne dich den Möglichkeiten von Magie und Wunder in deinem Leben.

 

Themen, die genauer unter die Lupe kommen werden 

Es geht jetzt verstärkt um die eigenen Normen und Werte, vermeintliche Wahrheiten, faule Kompromisse oder das Austricksen von sich selbst und anderen. Einige Punkte habe ich bereits im letzten Newsletter erwähnt.

  • Welche unerlösten Altlasten trage ich noch aus familiären Strukturen und der Kindheit in mir, die mich noch in bestimmten Rollenverhalten agieren lassen? Meines eigenes Ich-Sein blockieren.
  • Welche Ahnenthematiken sind noch nicht erlöst und blockieren mich, meinen Weg zu gehen?
  • Wo passe ich mich immer noch an, stelle mein eigenes  Ich hinten an?
    –  Aus einem Harmoniebedürfnis heraus,
    –  es anderen recht machen zu wollen,
    –  darüber geliebt zu werden,
    –  aus Angst abgelehnt zu werden,
    – oder aus einer Verlustangst heraus?
  • Was ist meine wahre Absicht hinter den Dingen die ich tue?
  • Tue ich sie aus Angst oder aus Begeisterung und Freude?
  • Wo nehme ich mich zurück und gebe meine Verantwortung an andere ab?
  • Wo sage ich immer noch ja obwohl ich Nein meine?
  • Wo wiederhole ich Dinge aus alter Gewohnheit, auch wenn sie nicht mehr stimmig sind?
  • Wo bin ich noch abhängig von Bestätigung und Anerkennung durch andere?
  • Wo handele ich gegen meine eigene Herzenswahrheit , weil mir mein Status im Außen wichtiger ist, egal, wie ich ihn erreiche?
  • Wo gebe ich mehr als ich bekomme? Oder umgekehrt?
  • Wie rede und denke ich über mich selbst? Ohne Selbst-Liebe kann es keine wahre Nächsten-Liebe geben, auch in Beziehungen nicht.
  • Wie drücke ich mich aus? Sind meine Sprache und Gestik mitfühlend und achtsam?
  • Steht mein Handeln im Einklang mit meinen Worten?
  • Drück sich mein Herz über meine Sprache aus? Fühle ich selbst Wohlklang, Sanftheit, Frieden, Gelassenheit, Freude und Freiheit in meiner Stimme und in den Worten, die ich ausspreche?
  • Wo projiziere ich über Wortgewalt meine eigenen Ängste und Kontrollbedürfnisse noch nach außen und auf andere?

 

Loslassen, ein großes Thema der nächsten 13 Jahre

Die Energiequalität des Magiers wird uns in den nächsten 13 Jahre immer wieder auffordern, aus alten Macht-Spielen und Dramen auszusteigen, sie loszulassen. Spiele, die schon längst überholt sind, jedoch aus Unwissenheit und Angst noch aufrecht erhalten werden, solange es Mitspieler gibt. Diese liebevolle Aufforderung geht einher mit der Überprüfung von Beziehungen, Freundschaften wie auch Arbeitskontakten. Wo agiere hier ich noch aus Ängsten heraus und lebe nicht meine Herzens-wahrheit. Sich selbst und seiner Wahrheit treu bleiben, heißt nicht, dass wir grob oder verletzend sein müssen. Aus dem Herzen heraus gesprochene Wahrheiten schwingen in einer liebevollen Verpackung und können sehr befreiend wirken. Wahrheit ist der Weg der reinen Liebe, der Liebe zu sich selbst und zu den anderen.


Erhöhte Wahrnehmungen

Unter der Energie des weißen Magiers erfahren wir eine neue Empfänglichkeit. Unsere sensiblen Antennen werden mehr wahrnehmen wie auch die Kommunikation mit anderen Reichen (Tiere, Pflanzen, Kristalle) eine Förderung erfährt. So kann es gut sein, dass diese neuen Wahrnehmungsenergien uns anfangs zu schaffen macht, was sich jedoch ändert, so wie wir sie vollends in uns integriert haben. Gefühle von Ohnmacht, Ausgeliefertsein, Macht- losigkeit oder Überforderung können verstärkt durch innere und äußere Spannungen auftauchen und die Stabilität beeinträchtigen. Nutze hier bewusst das >>> kosmische Chakren-Set, um deine Energiesysteme immer wieder auszugleichen.


Elektrizität und Kurioses

Im Bereich der Elektrizität kann es zu lustigen Geschehnissen kommen, da der weiße Magier einen besonderen Bezug hierzu hat. So kann es sein, dass elektrische Geräte, PC ́s, Handys u.ä. ein starkes Eigenleben entwickeln. Pannen auftreten, die wundersam wirken, oder Computer ohne Reparatur ganz plötzlich wieder funktionieren. Wichtige oder alltägliche Dinge fast vor unseren Augen verschwinden, eine Zeitlang nicht auffindbar sind, um dann, nachdem wir uns entschieden haben dieses Loszulassen, an einem anderen, fast schon unmöglichen Ort wiederauftauchen. Der Magier lacht sich hier ins Fäustchen und freut sich, uns auf diese Art und Weise zum Loslassen bewegt zu haben.

 

Selbstverantwortung

Mit der Öffnung des neuen Dimensionstores des Magiers geht es vor allem darum, in die Selbstverantwortung zu gehen. In die Bereitschaft, die eigene spirituelle Macht und die eigenen magischen Kräfte wieder uneingeschränkt zu leben. Die bedingungslose Liebe und die Herzens-wahrheit sind hierbei die Schlüssel, der Zugang zu unserem innewohnendem Zauberreich. Manipulation, Abhängigkeiten und das Auskosten von Macht die Stolpersteine, die den Weg versperren.  Der Weg des Magiers ist der Weg in die eigene Göttlichkeit.

 

Das Löwen-Portal / Sirius-Portal am 8. August

Der 26. Juli, der Beginn des neuen Maya-Jahrs, wurde von den Mayas und den alten Ägyptern als der Moment gefeiert, in dem Zeit/Raum für einen weiteren Zyklus von der Göttlichen Schöpferischen Intelligenz erneuert wurde. Die Zeit vom 26. Juli bis zum 8. August erfährt durch die Öffnung des Löwen-Portals, auch als das Sirius-Portal bezeichnet, eine zusätzliche hohe Energiewelle.  Am 8. August ist das Löwen-Portal vollkommen geöffnet. Dann beginnt es sich wieder zu schließen und ist am 12. August komplett geschlossen. In dieser Zeit treten wir in eine beschleunigte Phase der Transformation ein, die 2021 ihren Höhepunkt erreicht.

Diese Phase der beschleunigten Transformation, ist eine Zeitspanne, in der die letzten Altlasten in uns und damit auch im Außen „angestoßen“ werden, um sie zu erlösen, damit Urheilung geschehen kann. So steht uns eine spannende Zeit bevor, in der immer mehr das Göttliche Feminine in uns Menschen gestärkt wird, während Gleichzeitig das Neue Göttliche Männliche vollständig in der Erde verankert wird. Neue Lichtgemeinschaften, neue Ideen von Gemeinschaft, neue Formen des Seins und der Ressourcenteilung können dadurch geboren werden und die neue Erde zum Ausdruck gebracht werden.

Alte Strukturen sowie von Ego und Geist dominierte Muster werden immer mehr weichen, um Platz für seelenreine Formen des Seins und der Interaktion zu schaffen. Das damit einhergehende Chaos und die Stürme um uns herum werden das Feuer der Transformation und des Wandels weiter anfachen, das zu so mancher Herausforderungen oder Verwirrung führen kann. Welche emotionalen Stürme auch immer wüten mögen, wichtig ist es geerdet zu sein, um seinen inneren Frieden halten zu können. Die eigene Energie nicht in Dramen von Angst oder Mangel zu verlieren wie auch nicht zu vergessen, dass wir von „innen nach außen“ und nicht von „außen nach innen“ leben. Ein Teil des Chaos ist der Wechsel zwischen den Dimensionen. Zwischen der mehrdimensionalen neuen Erde und niederdimensionalen Erde. Beide existieren nebeneinander. Dein Bewusstsein bestimmt, aus welcher du berader heraus agierst.

Diese Zeit der beschleunigten Transformation bis Ende 2021 ist auch eine Zeit, wo es mehr denn je darum geht, sich um seinen Körper zu kümmern. Der heilige Tempel der eigenen Seele. Nicht immer gelingt es dem Körper gleich, sich auf die höheren einströmenden Frequenzen und dem neuen  Bewusstsein einzustellen. Er braucht die Unterstützung von uns. So kann es sein, der sich der Körper oftmals erschöpft fühlt, von der Aufnahme und Integration dieser intensiven Frequenzen und dem Sich Auseinandersetzen mit den intensiven Erfahrungen, die weitaus mächtiger sind als alles, was der alte Ich-Geist je erschaffen konnte.

 

Die August-Energie – ein ganz besonderer Energie-Cocktail

Die Augustenergie sind zusätzlich zu dem bereits geschriebenen ein besonderer Cocktail an Energien für uns. Neben dem Löwen-Portal, den Portaltagen am: 01, 03, 20, 24, und am 31. August und den plantetarischen Konstellationen haben wir in diesem Monat 2 Vollmonde. Vollmond bedeutet immer auch Neubeginn, neu durchzustarten, sich neu auszurichten.Wir dürfen uns auf ein himmlisches Achterbahnfahren einstellen. Dieser Energie-Cocktail bescherrt uns ein Anheben unserer Energien, um dann anschließend schwungvoll mit dieser neuen Kraft in unsere noch nicht erlösten Schattenanteile zu rasen, um diese mit der neuen, schwungvollen Energie und den daraus entstehenden Erkenntnissen in Erlösung und Veränderung zu bringen.

 

Mögliche Begleiterscheinungen

Magen-/Darmprobleme, inneres Zittern, Schwindel, schlechtes Hören und Sehen, wandernde Schmerzen, plötzlich unbekannte auftretende Schmerzen im Muskel-, Wirbel- oder Sehnenbereichen, Nächte des Wachliegens, Herzklopfen, Kreislauf, Dauermüdigkeit und die schon zum Alltag gewordene Vergesslichkeit können derzeitige Zeichen des Erwachungs-prozesses sein. Auf der emotionalen Seite können Gefühle von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt tägliche Begleiter sein. Depressive Verstimmungen bis hin zur Hilflosigkeit, dem Gefühl sich ausgeliefert zu fühlen, oder eine nicht greifbare tiefe Traurigkeit und Mutlosigkeit können dazu gehören.

Körperbewusstsein

Gerade jetzt, wo es  so wichtig wird viel für unseren Körper zu tun, um ihn die Anpassung an die hohen Schwingungen zu erleichtern, nutze bewusst die LichtKristall-Werkzeuge, die dir bereits zu Verfügung stehen.

 

Weitere Hilfestellungen:

Nutze das  >>> Sonnen-Chakren-Set , um immer wieder einen schnellen und einfachen Chakren-Ausgleich zu praktizieren, der auch ein Einfluss auf deine gesamten Körpersysteme hat.

Um generell leichter durch diesen Prozess des Erwachens zu kommen, ist es eine gute Möglichkeit, nachts im >>> Kreis aller 27 Schöpfungsräder zu schlafen, im kosmischen Heilkreis.

>>>Die Light können dir eine große Unterstützung sein, um leichter in Verbindung mit höheren Lichtoktaven zu kommen. Wähle hier die Farbe, die dich in diesem Moment anspricht.

Das “Prinzip des Danke-Sagens.”  Danke für all das, was gut ist, für jede kleinste Kleinigkeit. Dankeschön ist das größte Resonanzprinzip des Herzens, das uns bekannt ist, und es zieht Überfluss in dein Leben.

Überprüfe stets deine Erdung. Sie ist ein MUß in diesem Wandlungsprozess.

Wenn Gefühle und Emotionen zu stark werden, achte einmal auf deine Atmung. Atmest du kurz oder in den Bauch hinein?  Spüre jeden Zentimeter deiner Fußsohlen und nimm ihre Verbindung zur Erde wahr.  Allgemein kannst du dich hier mit dem >>> Guardian L. 
unterstützen.

Richte Deine Gedanken auf das Positive und auf das Gute aus!
>>> das klare und das magenta Light können dir hier eine große Unterstützung sein.

Konzentriere Dich nicht mehr auf das was alles passieren kann, sondern konkret auf das was für dich passieren soll. Befreie dich aus deinen Gedanken-Karussells mit dem >>> hellgelben Regenerationsrad.     Frage dich immer wieder, will ich, dass, was ich gerade gedacht habe, wirklich in meinem Leben haben?

Lasse dich fallen in  >>> lichtvolle Meditationen   

Sollte das nichts helfen und du hier gern weitere Unterstützung hättest (weil sich Zweifel z.B. nicht abstellen lassen), dann steht dir das Ascension-Team und ich gerne mit einer energetischen Sitzung, auch per Telefon, zur Verfügung, um wieder Platz für Ruhe und Vertrauen zu schaffen.

 

Ich wünsche ein entspanntes Durchqueren des Löwentores und ein schwungvolles Genießen der  himmlischen  Achterbahn. Sei dir bewusst, dass immer lichtvolle Wesen an deiner Seite sind, um dich zu unterstützen.

In Licht ind Liebe

Jutta Pangratz

Nat. Managerin Ascension Deutschland und Heilpraktikerin, ganzheitliche Schmerztherapie, psychologische Chirurgie, karmische, Familien-, Ahnen- Aufstellungs-/Auflösungsarbeit, Traumaarbeit, Aura-Chirurgie n. G. Klügel, ganzheitliches, spirituelles Coaching, energetische Hausreinigung. Gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg der Heilung – auch telefonisch. Vereinbare einfach einen Termin unter: Tel:+49 (0) 421 70 89 32 74

Weitere Informationen
Du möchtest mehr wissen und tiefer einsteigen in die Anwendungs- und Wirkungsweisen der LichtKristall-Werkzeuge? Die neue, ganz spezielle LichtEnergie Arbeit und LichtEnergie-Massage erlernen? Privat wie auch als Zusatzangebot in deiner beruflichen Tätigkeit, in deiner Praxis? Dann besuche unsere Seminare oder unsere Ausbildungen >>> mehr lesen.