Die Nieren – Partnerschaft – sich einlassen können

Die Nieren und ihre emotionale Sprache

Zum Fluss des Lebens gehört sowohl das „Sich-Einlassen“, die Partnerschaft – symbolisiert in den Nieren, wie auch das (Aus)scheiden, das Loslassen, das Freien-Lauf-Lassen von Gefühlen, symbolisiert in der Blase.

Die Nieren symbolisieren Partnerschaften und Harmonien. Dabei sind auch Freundschaften, Mutter-Kind-Beziehungen etc. inbegriffen. Je nach Form der Niere spielt dabei das „Zueinander-geneigt-sein“ eine große Rolle. Da die Nieren für das Gleichgewicht von Menge und Druck der Körperflüssigkeit zuständig sind, deuten Nierenprobleme unter anderem auf ein gestörtes emotionales Gleichgewicht hin.

Menschen mit Nierenprobleme fehlt es oft an Unterscheidungsvermögen.

  • Es fällt ihnen schwer, Entscheidungen zu treffen, die ihren eigenen Bedürfnissen entsprechen.
  • Sie machen sich viele Sorgen um andere, fühlen sich in bestimmten Situationen anderen Personen gegenüber nicht gewachsen oder machtlos.
  • Sie sind oftmals leicht beeinflussbar durch Meinungen anderer und dem Helfersyndrom ergeben. Sie vergleichen sich ständig mit ihren Mitmenschen, um dann ins Kritisieren zu verfallen.
  • Sie leben oftmals das Gefühl, das Leben sei nun einmal ungerecht und halten an diesem fest.

Die Nieren und ihre emotionale Sprache:

Nierenentzündungen

Feste Vorstellungen, wie eine Partnerschaft oder Beziehung abzulaufen hat. In einer Beziehung enttäuscht oder verletzt worden sein. Gefühle werden unterdrückt, kontrolliert oder abgespalten, um eine Beziehung zu halten. Eine Handlung gegen sich selbst.

Nierensteinleiden

Versteinerte Emotionen… Angst, dass Gefühlsäußerungen eine Veränderung der Lebenssituation nach sich ziehen können, wie z.B. Trennung. Gefühle, besonders Aggressionen, aber auch andere Emotionen bezüglich einer Partnerschaft werden verkapselt und versteinert.

Unterstütze dich bei allen Nierenproblemen zusätzlich mit der >>> Brücke.   Klebe ein Brückenteil auf die eine Niere und das andere Brückenteil auf die andere Niere. Oder lege die Brücke entsprechend auf ein Foto, in dem du selbst ganz drauf bist. Hier jeweils auf Höhe der Nieren. Du kannst zusätzlich mit der Flamme in kreisenden und schwingenden Bewegungen über den Brückenteilen arbeiten, es so noch intensivieren.
Regeneriere in energetisch positiv aufgeladenen Räumlichkeiten, in heilsamen Räumen >>> weitere Information

In Licht und Liebe
Jutta Pangratz

Nat. Managerin Ascension Deutschland und Heilpraktikerin in eigener Praxis, ganzheitliche Schmerztherapie, psychologische Chirurgie, karmische, Familien-, Ahnen- Aufstellungs-/Auflösungsarbeit, Traumaarbeit, Aura-Chirurgie n. G. Klügel, ganzheitliches, spirituelles Coaching, energetische Hausreinigung. Gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg der Heilung – auch telefonisch. Vereinbare einfach einen Termin unter: Tel:+49 (0) 421 70 89 32 74


Weitere Informationen
Du möchtest mehr wissen und tiefer einsteigen in die Anwendungs- und Wirkungsweisen der LichtKristall-Werkzeuge? Die neue, ganz spezielle LichtEnergie Arbeit und LichtEnergie-Massage erlernen? Privat wie auch als Zusatzangebot in deiner beruflichen Tätigkeit, in deiner Praxis? Dann besuche unsere Seminare oder unsere Ausbildungen >>> mehr lesen.
Du hast noch Fragen, dann nutze unser >>> Kontaktformular

Quelle: Deine Körper sagt: Liebe Dich -L. Bourbeau, Heile deinen Körper -L.L.Hay, Bedeutung der Symptome und Krankheitsbilder – A. Peppler, Krankheit als Symbol-R.Dahlke, Körperliche Veränderungen während des Dimensionswechsels – www.sternenkraft.at,https://giftfrei.wordpress.com/2014/02/12/was-sagen-dir-deine-schmerzen-organisch-und-seelisch/Ing. Thomas – Gruber  – https://lichtstrahlmagazin.de/Artikel/Bewusstsein/wirbelsaeule.html

© Jutta Pangratz

WAS DICH AUCH INTERESSIEREN KÖNNTE