Atlantis 

Atlantis ist ein ehemaliger Kontinent im Atlantik, bekanntgeworden durch Platon in seinen Werken „Temaios“ und „Kritias“. Atlantis bestand schätzungsweise im Zeitraum zwischen 100.000 und 10.000 vor Christus und ging in mehreren Phasen zwischen 25.000 und 9000 v. Chr. unter. Seine Bewohner, unsere Vorfahren, waren zunächst hochspirituell, verdrängten aber auch Lemuria und wurden später dekadent und machthungrig, unter anderem ausgelöst durch Technologien, welche die geistige Entwicklung der Atlanter überflügelten. Nach dem Untergang gelang einigen Atlantern die Flucht. Sie siedelten sich in Ägypten, Mexiko und anderen Gebieten an.

In Atlantis wurde zuletzt mit den LichtKristall-Werkzeugen gearbeitet.
Erfahre mehr auf unseren Seminaren oder unseren Ausbildungen.   >>> mehr lesen
Du hast noch Fragen, dann nutze unser        >>> Kontaktformular

In Licht und Liebe
Jutta Pangratz 

Heilpraktikerin und Nat. Manager Ascension Deutschland.

© Jutta Pangratz

WAS DICH AUCH INTERESSIEREN KÖNNTE